Artikel

Assistenz der Geschäftsstellenleitung (m/w/d) gesucht

Die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL) sucht zum nächstmöglichen Einstellungstermin eine Assistenz der Geschäftsstellenleitung (m/w/d) zur Unterstützung der Bundesgeschäftsstelle in Berlin.

Die Anstellung wird bezahlt nach TVöD 6 und erfolgt in Teilzeit (50% bei 19,5 h/Woche). Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet, eine Entfristung wird aber angestrebt.

Ihre Aufgaben sind:
- Allgemeine Verwaltungs- und Sekretariatsaufgaben
- Unterstützung bei der Organisation des täglichen Büroalltags
- Koordination und Bearbeitung von E-Mails und Beiträgen zu bestimmten Themen
- Mitwirkung bei Vorbereitung, Organisation und Nachbereitung sowie Teilnahme an Akademieveranstaltungen

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich
- Mehrjährige Berufserfahrung bevorzugt
- Fähigkeit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit
- Aufgeschlossene Persönlichkeit mit Kontaktfreude und hoher Kommunikationskompetenz
- Sicherer Umgang mit MS Office, Kenntnisse in Adobe InDesign erwünscht
- Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in Deutsch

Wir bieten Ihnen:
- Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld
- Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ermöglicht die Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 TVöD.
- Mitarbeit in einem kollegialen, dynamischen, kleinen Team und in einer sich stetig entwickelnden Akademie
Interesse geweckt?

- Wir bitten um eine Kurzbewerbung bis zum 26. März 2021 (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) per Mail an info@dasl.de

Download Stellenbeschreibung

Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung e. V.
Bismarckstr. 107, 10625 Berlin Tel.: 030 / 23 08 22 -31, Fax: -32
Mail: info@dasl.de
Web: www.dasl.de