Artikel

6. Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik

Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Praxis diskutieren zum Thema „Stadt und Region als Arbeitsort". Am 1. und 2. Juni 2018 luden die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung e.V. und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat zum 6. Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik ein. Der diesjährige Kongress stellte das Thema „Stadt und Region als Arbeitsort in Mittelpunkt des Diskurses. Rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten den Kongress und nahmen am abwechslungsreichen Programm, bestehend aus Keynote-Vorträgen, Foren und Diskussionen teil. Der Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik bot somit erneut ein Forum zum Austausch von Politik, Wissenschaft und Praxis über die zentralen Fragen aktueller Herausforderungen in der Stadtentwicklung. Die Inhalte und Ergebnisse des Kongresses werden in einer nachbereitenden Dokumentation zusammengefasst. Die Publikation erscheint voraussichtlich im Herbst 2018.