Artikel

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Für die Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen bieten wir die Möglichkeit, das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zu buchen. Das Veranstaltungsticket gilt zum bundesweiten Festpreis von jedem DB-Bahnhof.

Für die Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen bieten wir die Möglichkeit, das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zu buchen. Die Verlinkung zur Buchung finden Sie unterhalb der Anfahrtsbeschreibung zum jeweiligen Kurs (rechte Spalte). Das Veranstaltungsticket gilt zum bundesweiten Festpreis von jedem DB-Bahnhof. Der/die Teilnehmer*in legitimiert sich dann mit einem geeignetem Nachweis zur Veranstaltung (z.B. Anmeldebestätigung). Sie bezahlen das Veranstaltungsticket per persönlicher Kreditkarte.

Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket für die An- und Abreise in über 120 deutschen Städten im jeweiligen Geltungsbereich inklusive. Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Sie haben Fragen während der Buchung? Wenden Sie sich bitte an die technische Hotline der Deutschen Bahn unter 01806 / 99 66 44 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

Mit dem Veranstaltungsticket der Bahn reisen Sie in den Fernverkehrszügen mit 100 % Ökostrom und verringern damit nachhaltig den CO2-Ausstoß Ihrer Veranstaltung. Mehr zu Bahn & Umwelt unter bahn.de/gruen

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

2.Klasse: 54,90 €
1.Klasse: 89,90 €

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar)

2.Klasse:    74,90 €
1. Klasse: 109,90 €

So buchen Sie das Veranstaltungsticket: Anleitung als PDF herunterladen (PDF, 898.73KB)

Details zum Veranstaltungsticket

Gültigkeit: Das Veranstaltungsticket gilt in allen Fernverkehrszügen der DB AG (ICE, EC/IC). Außerdem dürfen Sie für die Hinfahrt zum (Haupt-)Bahnhof und die Weiterfahrt zum Zielort auch die Züge des Nahverkehrs (RE, RB, IRE, S-Bahn) nutzen. Sie dürfen auch in "Nichtbundeseigenen Bahnen" fahren - also in Zügen, die nicht von der DB betrieben werden, aber auf derselben Strecke fahren. Ausnahmen: Verbindungen im Seeverkehr sind ausgeschlossen. Das Veranstaltungsticket gilt nicht im Thalys und nicht im NightJet.

City-Ticket:  Inklusive ab einer Reiseweite über 100 Kilometern und in über 120 Städten (Informationen zum City-Ticket und wo genau Sie damit fahren dürfen lesen Sie unter bahn.de/cityticket).

Sitzplatzreservierung: In der 1. Klasse inklusive bei fahrplanbasierter Online Buchung, d.h. wenn bei der Buchung eine konkrete Zugverbindung ausgewählt wird.

Zeitraum: Abhängig vom Veranstaltungzeitraum, maximal 14 Tage.

Umtausch oder Stornierung: Umtausch oder Stornierung bis einschließlich 1. Geltungstag gegen ein Entgelt von 19 Euro möglich.
Der Geltungstag ist auf Ihrem Ticket aufgedruckt. Unter www.bahn.de/auftragssuche kann der Reisende das Ticket stornieren. Dazu braucht er die auf dem Fahrschein abgedruckte Auftragsnummer. Nach dem 1. Geltungstag ist ein Umtausch oder eine Stornierung ausgeschlossen. Der Geltungstag ist auf Ihrem Ticket aufgedruckt.