111 19

Olympia 72 - Erbe und Auftrag

gesponsert von Hirmer Immobilien

Im Rahmen der internationalen ICOMOS-Tagung „Das moderne Erbe der Olympischen Spiele. Historische Sportstätten zwischen Konservierung und Konversion“ am 07. und 08. November 2019 findet eine Abendveranstaltung im Haus der Kunst statt.

Kurzvorträge und historische Filme informieren über die Geschichte des Parks und die aktuellen Entwicklungen zum Status Weltkulturerbe. Zusätzlich bietet die Veranstaltung die Möglichkeit zu einem aktiven Austausch mit allen Interessensgruppen. Der Abend wird von einem kulinarisch begleiteten Empfang eröffnet und geschlossen.

Als Veranstalter laden die Landeshauptstadt München, ICOMOS Deutschland, Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung e.V., Institut für Städtebau und Wohnungswesen und der Verein „Aktion Welterbe Olympiapark e.V.“ Sie herzlich zur Teilnahme ein. Wir danken Hirmer Immobilien für die Unterstützung der Veranstaltung.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Programmablauf

19:00 Einlass und Bewirtung
19:30 Beginn der Veranstaltung
  Filmbeitrag zu den Olympischen Spielen 1972 und dem Olympiapark
  Begrüßung und Einführung
Andrea Gebhard, Vorsitzende DASL Bayern, Kuratoriumsvorsitzende ISW
  Vortrag "Architektur und Gesellschaft"
Prof. Dietrich Fink, TU München
  Vortrag "Kultur und Gesellschaft"
Dr. Corinna Thierolf, Bayerische Staatsgemäldesammlungen
  Gespräche mit Zeitzeugen über Sport, Kultur und Gesellschaft
modertiert durch Stephanie Heinzeller, Bayern 2
Prof. Fritz Auer, Architekt
Constanze Lindner-Schädlich, SPD-München Olympiadorf
Ulrike Nasse-Meyfahrt, zweifache Olympiasiegerin Hochsprung (1972/1984)
Dr. Sepp Schönmetzler, Eiskunstläufer, Journalist und Zeitzeuge
  Vortrag "Auftrag und Blick in die Zukunft"
Prof. Dr. (l) Elisabeth Merk, Stadtbaurätin Landeshauptstadt München
  Im Anschluss (gegen 21:30 Uhr) lassen wir den Abend gemütlich bei einem Glas Wein oder Bier ausklingen.

 

Das komplette Programm der Veranstaltung vom 07. bis 08.10.2019 finden Sie hier

Jetzt anmelden

Tagungsort

Haus der Kunst - Westflügel Prinzregentenstraße 1
80538 München
In Verbindung mit dieser Buchung können Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn nutzen.

Moderation

Dipl.-Ing. David Ohnsorge

Wissenschaftlicher Referent

Kontakt

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an:
David Ohnsorge
Telefon: 089-542706-20
E-Mail: ohnsorge@isw.de

Für organisatorische Auskünfte wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat (Telefon: 089 54 27 06 0 ).