18 19

Bauordnungsrecht und Bayerische Bauordnung

Frühbucherrabatt
Fortbildungsnachweis

Das Bauordnungsrecht und die Bayerische Bauordnung bilden den thematischen Mittepunkt dieser regelmäßig stattfindenden Fachtagung. Neben einem Überblick zur verwaltungsgerichtlichen Rechtsprechung zum Bauordnungsrecht und aktuellen Entwicklungen der Bayerischen Bauordnung wird dieses Jahr schwerpunktmäßig auf das Stellplatzrecht, das Abstandsflächenrecht und Aktuelles zum bauordnungsrechtlichen Brandschutz: Bauen mit Holz, Rettungswege, Anwendung der BayTB, eingegangen.

Dieses Jahr wird es erstmals möglich sein, aktuelle Fragen und Fallbeispiele der TeilnehmerInnen zum Thema Abstandsflächenrecht bereits vorab einzureichen. Der Referent wird dann im Rahmen der Tagung in referatsmäßigen Ausführungen auf die Fragen der TeilnehmerInnen zu diesem Thema eingehen. Dazu bitten wir, entsprechend Fragen und Unterlagen zur Vorbereitung rechtzeitig an das ISW zu senden.

Die Fachtagung wird in bewährter Tradition in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr vorbereitet und richtet sich an Architekten und Stadtplaner, Fachanwälte für Verwaltungsrecht, Mitarbeiter in Verwaltungen und Projektentwickler, die mit der Vorbereitung, Beurteilung und Genehmigung von Bauvorhaben in freien Büros, kommunalen Verwaltungen sowie Beschlussgremien und Bauaufsichtsbehörden betraut sind. 

Programmablauf

28.03.2019, Donnerstag

09:30Anmeldung, Kaffee und Kontakte
10:00Begrüßung und Einführung
Dipl.-Ing. David Ohnsorge (ISW)
10:15Aktuelle verwaltungsgerichtliche Rechtsprechung zum Bauordnungsrecht und aktuelle Entwicklungen
MR Stefan Kraus, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
11:00Fragen und Diskussion
11:15Kaffee und Kontakte
11:30Aktuelles zum Stellplatzrecht
MR Stefan Kraus, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
12:15Fragen und Diskussion
12:30

Mittagspause

13:30Aktuelle Fragen und Fallbeispiele zum Abstandsflächenrecht aus Sicht der TeilnehmerInnen und referatsmäßige Behandlung durch den Referenten
MR Stefan Kraus, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
14:30Kaffee und Kontakte
14:45Aktuelles zum bauordnungsrechtlichen Brandschutz: Bauen mit Holz, Rettungswege, Anwendung der BayTB
MR Martin van Hazebrouck, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
15:45Fragen und Diskussion
16:00Ende der Veranstaltung
Jetzt anmelden

Tagungsort

München

Referent/innen

  • MR Martin von Hazebrouck

    Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, München

  • MR Stefan Kraus

    Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, München

Moderation

Dipl.-Ing. David Ohnsorge

Wissenschaftlicher Referent

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 260,00 EUR. Bei Buchung bis einschließlich 28.02.2019 erhalten Sie 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

In der Teilnahmegebühr sind eine Tagungsmappe, Mittagsimbiss sowie Getränke enthalten.

Kontakt

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an:
David Ohnsorge
Telefon: 089-542706-20
E-Mail: ohnsorge@isw.de

Für organisatorische Auskünfte wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat (Telefon: 089 54 27 06 0 ).