25 18

Artenschutz im Bau- und Fachplanungsrecht

Frühbucherrabatt
Fortbildungsnachweis

Zum Inhalt: 

  • Novelle BNatSchG
  • Artenschutzrechtliche Verbote
  • Abwendung, Ausnahme und Befreiung
  • Regelung artenschutzrechtlicher Maßnahmen
  • Abarbeitung artenschutzrechtlicher Belange in Plan- und Genehmigungsverfahren

Das Detailprogramm finden Sie hier in Kürze.

Jetzt anmelden

Tagungsort

Regionalverband FrankfurtRheinMain, Raum 8A Poststraße 16
60329 Frankfurt am Main

Referent/innen

  • Dr. jur. Matthias Blessing

    Fachanwalt für Verwaltungsrecht, LOH Rechtsanwälte, Berlin

  • Dipl.-Ing. Anke Uhlig

    Teamleiterin erneuerbare Energien bhm Planungsgesellschaft mbH

  • Dipl.-Ing. Jochen Bresch

    Geschäftsführer der bhm Planungsgesellschaft mbH Teamleiter Landschaftspflege-Maßnahmen Vorstandsvorsitzender der Stiftung Naturschutz Südwest

Moderation

Dipl.-Ing. Andreas C. Eickermann (Landschaftsplaner)

Wissenschaftlicher Referent ISB Berlin

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 300,00 EUR. Bei Buchung bis einschließlich 19.03.2018 erhalten Sie 15% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

 

 

Kontakt

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an:
Andreas C. Eickermann
Telefon: 030-230822-15
E-Mail: eickermann@staedtebau-berlin.de

Für organisatorische Auskünfte wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat (Telefon: 030 23 08 22 0 ).