45 20

Grüne Infrastruktur als Baustein urbaner Klimaanpassung

Abgesagt
Durchführung als Webinar in Prüfung

Programmablauf

09.06.2020, Dienstag

09:00 Anmeldung/Ausgabe der Tagungsunterlagen
09:45 Begrüßung und Einführung
Mareike Schnorr, Institut für Städtebau Berlin
10:00 Grünes Netz Hamburg – Berücksichtigung gesamtstädtischer Grünstrukturen in Stadtentwicklungsprozessen
Anforderungen der „Fachkarte Grün Vernetzen“, Funktionen von Grünflächen inner- und außerhalb des Siedlungskörpers, Erreichbarkeit von Grünflächen, Hamburger Naturcent-Regelung, Hamburger Gründachstrategie
Klaus Hoppe, Leiter der Abteilung Landschaftsplanung und Stadtgrün, Hamburg
10:45 Fragen und Diskussion
11:00 Kaffeepause
11:30 Urbane Frei- und Grünräume im Spannungsfeld – Möglichkeiten der Qualifizierung, Rückgewinnung und Sicherung
Relevanz und Fokus Klimawirksamkeit, Umgang mit Zielkonflikten, Multifunktionalität und Multicodierung, sinnvoller Instrumenteneinsatz, Praxisbeispiele
Dipl.-Ing. Stefan Kreutz, Arbeitsgebiet Stadtplanung/Projektentwicklung, HafenCity Universität, Hamburg / Dipl.-Ing. Sven Hübner, bgmr Landschaftsarchitekten
GmbH, Berlin
12:15 Fragen und Diskussion
12:30 Praxisbeispiel – Umsetzung und Finanzierung von grünen Elementen im Quartier
Potenziale der Klimaanpassung, Hemmnisse, Grün als gestalterisches Element, Einbindung der Öffentlichkeit, Resilienz, Pflege und Management
N.N.
13:00 Fragen und Diskussion
13:15 Mittagspause
14:15 Kommunale Planungs- und Rechtsinstrumente zur Erhaltung und Entwicklung von Stadtgrün
Schwerpunkt: Festsetzungsmöglichkeiten in Bebauungsplänen
Prof. Dr. Martin Wickel, LL.M., Leiter des Arbeitsgebiets Recht und Verwaltung, HafenCity Universität, Hamburg
15:00 Fragen und Diskussion
15:15 Kaffeepause
15:45 Biodiversität in der Stadt – welchen Beitrag kann urbanes Grün leisten?
Erhaltung der Artenvielfalt im Wohnumfeld, Ökosystemleistungen, Ergebnisse des BfN E+E-Vorhabens „Animal Aided Design“
Dr.-Ing. Thomas E. Hauck, Fachgebiet Freiraumplanung, Universität Kassel
16:15 Fragen und Diskussion
16:30 Exkursion: Hamburgs Parks in der Hafen City
Fokus Baakenpark (1. Platz im Wettbewerb Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2019)
Barbara Schwöppe, HafenCity GmbH
17:30 Ende der Veranstaltung

 

Tagungsort

HBC – Hamburger Business Center GmbH Anckelmannsplatz 1 (Berliner Bogen), EG, Aufgang C links, - Konferenzraum K02
20537 Hamburg
In Verbindung mit dieser Buchung können Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn nutzen.

Referent/innen

  • Klaus Hoppe

    Leiter der Abteilung Landschaftsplanung und Stadtgrün, Hamburg

  • Dipl.-Ing. Stefan Kreutz

    Arbeitsgebiet Stadtplanung/ Projektentwicklung, HafenCity Universität, Hamburg

  • Dipl.-Ing. Sven Hübner

    bgmr Landschaftsarchitekten GmbH, Berlin

  • Prof. Dr. Martin Wickel

    LL.M., Leiter des Arbeitsgebiets Recht und Verwaltung, HafenCity Universität, Hamburg

  • Dr.-Ing. Thomas E. Hauck

    Fachgebiet Freiraumplanung, Universität Kassel

  • Barbara Schwöppe

    Senior Projektmanagerin HafenCity GmbH

Moderation

Mareike Schnorr M.Sc. Umweltplanung und Recht

Wissenschaftliche Referentin ISB Berlin

Fortbildungsnachweis

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 300,00 EUR.

In der Teilnahmegebühr sind eine Tagungsmappe sowie ein Mittagessen und Getränke in den Kaffeepausen enthalten.

Kontakt

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an:
Mareike Schnorr
Telefon: 030-230822-20
E-Mail: schnorr@staedtebau-berlin.de

Für organisatorische Auskünfte wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat (Telefon: 030 23 08 22 0 ).