78 24

Praxis der Aufstellung, Änderung, Ergänzung und Aufhebung von Bauleitplänen

- und Berücksichtigung des Digitalisierungs- und Art. 3 des Wärmeplanungsgesetzes sowie der neuesten Rechtsprechung -
Begrenzte Teilnehmerzahl
Frühbucherrabatt
Fortbildungsnachweis

Referent:

Univ.-Prof. a. D. Dr.-Ing. habil Stephan Mitschang,
Wiss. Direktor des Instituts für Städtebau Berlin

Beginn: 9:00 Uhr

Kaffeepausen: ca. 10:30 und ca. 14:15 Uhr

Mittagspause: ca. 12:15 – 13:15 Uhr

Ende: ca. 15:30 Uhr

Programmablauf

A. Aktueller Sachstand der Gesetzgebung
B. Das „Gesetz zur Stärkung der Digitalisierung im Bauleitplanverfahren und zur Änderung weiterer Vorschriften“
C. Das Planaufstellungsverfahren (klassisches Verfahren) nach den §§ 2 bis 4c, 6 und 10 BauGB
  1. Aufstellungsbeschluss und vorgezogene Öffentlichkeitsbeteiligung
2. Öffentlichkeitsbeteiligung, Veröffentlichung im Internet (Anforderungen, Durchführung, EDV-Einsatz)
3. Behördenbeteiligung, (Anforderungen, Durchführung, EDV-Einsatz)
4. Erneute Beteiligung (Anforderungen, Durchführung, EDV-Einsatz)
5. Beschlussfassung (Anforderungen, Zuständigkeit)
6. Inkraftsetzung (Ausfertigung und Schlussbekanntmachung)
D. Änderungen und Ergänzungen (Besonderheiten und Differenzierung)
E. Aufhebung von Bauleitplänen (formelle Anforderungen)
F. Verfahrenssonderformen im Überblick:
  1. Vereinfachtes Verfahren nach § 13 BauGB
2. Beschleunigtes Verfahren nach §§ 13a BauGB
3. Unanwendbarkeit von § 13b BauGB – Unionsrechtswidrigkeit und Folgen für die Planungspraxis
4. Neuer § 215a BauGB

 

Jetzt anmelden

Tagungsort

Onlineveranstaltung

Referent/innen

  • Univ.-Prof. a.D. Dr.-Ing. habil. Stephan Mitschang

    Institutsdirektor ISB Berlin

Fortbildungsnachweis

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 300,00 EUR. Bei Buchung bis einschließlich 01.10.2024 erhalten Sie 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Sie erhalten die Tagungsunterlagen per Post.

Kontakt

Institut für Städtebau Berlin

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an:
Alexander Glanz
Telefon: 030-230822-18
E-Mail: glanz@staedtebau-berlin.de

Für organisatorische Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
E-Mail: info@staedtebau-berlin.de
Telefon: 030 23 08 22 0