90 24

Jahresrückblick Bauleitplanung 2024

Aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung
Frühbucherrabatt
Fortbildungsnachweis

Die Bauleitplanung ist das zentrale Instrumentarium der gemeindlichen Entwicklungsplanung. Das Aufgabenspektrum der Bauleitplanung ist entsprechend den aktuellen Aufgabenstellungen, Anforderungen und rechtlichen Rahmenbedingungen ständig anzupassen. Auch die Rechtsprechung zu Lösungsansätzen, Festsetzungen und sonstigen Regelungen in der Bauleitplanung ist einer ständigen Fortentwicklung unterworfen.

Das Online-Seminar fasst unter Leitung von Univ.-Prof. a.D. Dr.-Ing. habil. Stephan Mitschang vor dem Hintergrund der neueren Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts sowie der einzelnen Oberverwaltungsgerichte die wichtigsten Änderungen in der Bauleitplanung im Jahr 2024 zusammen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Seminar erhalten einen aktuellen Überblick der rechtlichen Anforderungen an eine sachgerechte Bauleitplanung und Hinweise für die Rechtssicherheit.

Hinweis:

Bitte halten Sie das aktuelle BauGB inkl. BauNVO vor.

Die Veranstaltung wird mit dem Anbieter ZOOM durchgeführt. Bitte testen Sie vorab Ihre technischen Voraussetzungen: https://zoom.us/test

Die Verwendung einer Webkamera und eines Mikrofons wird empfohlen, um Fragen und Anregungen an den Referenten stellen zu können.

Programmablauf

02.12.2024, Montag

Das Detailprogramm folgt.

08:50 Öffnung des digitalen Veranstaltungsraumes
09:00 Beginn der Veranstaltung
15:30 Ende des Online-Seminars

einschließlich Pausen: zwei Kaffeepausen (je 15 Minuten) sowie einer Mittagspause (60 Minuten)

Die Rechtsprechung wird ergänzt, um bis zum Jahresende getroffene wichtige Entscheidungen.

Jetzt anmelden

Tagungsort

Onlineveranstaltung

Referent/innen

  • Univ.-Prof. a.D. Dr.-Ing. habil. Stephan Mitschang

    Institutsdirektor ISB Berlin

Fortbildungsnachweis

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 300,00 EUR. Bei Buchung bis einschließlich 04.11.2024 erhalten Sie 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Sie erhalten die Tagungsunterlagen per Post.

Kontakt

Institut für Städtebau Berlin

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an:
Alexander Glanz
Telefon: 030-230822-18
E-Mail: glanz@staedtebau-berlin.de

Für organisatorische Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
E-Mail: info@staedtebau-berlin.de
Telefon: 030 23 08 22 0