Institut für Städtebau und
Wohnungswesen München

Schwanthalerstraße 22
80336 München
Tel    +49 89 5427060
Fax   +49 89 54270623
Mail office@isw.de

Institut für Städtebau Berlin
Schicklerstraße 5-7
10179 Berlin
Tel   +49 30 2308220
Fax  +49 30 23082222
Mail  info@staedtebau-berlin.de

Trägerin:
Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL)

 

_HERZLICH WILLKOMMEN___

auf der gemeinsamen Homepage unserer Institute. Wir bieten pro Jahr bundesweit rund 70 Fachtagungen, Fachseminare, Workshops und Exkursionen zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung, des Städtebaus, der Stadt- und Regionalplanung und der einschlägigen Rechtsgebiete an.

_KOMMENDE VERANSTALTUNGEN MIT FREIEN PLÄTZEN___

 Alle Programme und Buchung

Das Bauplanungsrecht sowie das in der Planung zu berücksichtigende Umweltrecht haben sich im Zuge mehrerer Novellierungen im Jahr 2017 grundlegend geändert. Das BauGB wurde an die UVP- und Seveso III-Richtlinien angepasst, greift aber auch andere städtebauliche Entwicklungen auf: Das urbane Gebiet unterstützt eine nutzungsgemischte Stadt und erleichtert die Nachverdichtung, u.a. auch durch die Änderung der TA Lärm und 18. BImSchV. Dem Wohnraummangel in verdichteten Räumen soll u.a. durch die Anwendung des beschleunigten Verfahrens auf Außenbereichsflächen begegnet werden.

Wir bieten in diesem Zusammenhang aktuell bundesweit Seminare und Fachtagungen an, die die Inhalte der BauGB-Novelle 2017 praxisrelevant in verschiedenen Kontexten behandeln.
>> Weiterlesen

_AKTUELLES____________________

 

Das ISW plant im Oktober 2018 (vss. 19.-27./28.10.2018) eine achttägige Fachexkursion nach San Francisco. Lassen Sie sich für Programmdetails vormerken, um sich rechtzeitig einen Platz zu sichern. >> Weiterlesen

Gerade die wachsenden Städte stehen derzeit wieder vor der Aufgabe, neue Baulandpotentiale zu erschließen und vorhandene Potentiale zu mobilisieren. Allerdings haben sich die Möglichkeiten der Baulandbereitstellung in den letzten 30 Jahren nicht >> Weiterlesen

Die Stadt Wien zählt zu den erfolgreichsten Metropolstädten Europas und gewinnt zunehmend an Bevölkerung. Das Wachstum macht die Stadt jünger, vielfältiger und lebendiger und ermöglicht >> Weiterlesen